Working time: Mon - Fri: 17:00 - 21:00 / Sam - Sun: 11:00 - 21:00

Ravens werden Gastgeber eines Europameisterschafts-Gruppenspiels

Deutschlands Herren Nationalmannschaft empfängt Schweden - Während die eigenen Teams der Krefeld Ravens mitten in der Saison stecken und das Senior-Team mit einer 5 – 0 Bilanz an der Tabellenspitze der 3. Liga steht, konnten die Verantwortlichen der Ravens heute im Krefelder Rathaus gemeinsam mit Stadtspitze und dem Präsidium des American Football Verbandes AFVD den nächsten Coup bekanntgeben.

Bundestrainer Shuan Fatah, AFVD-Vizepräsident Andreas Kegelmann, Sportdirektor Claus Holtz, Stadtdirektor Markus Schön, Ravens-Geschäftsführer Christoph Wittfeld und 1. Vorsitzender Dino Volpe (v.L.) - Foto: Adrian SchlüterBundestrainer Shuan Fatah, AFVD-Vizepräsident Andreas Kegelmann, Sportdirektor Claus Holtz, Stadtdirektor Markus Schön, Ravens-Geschäftsführer Christoph Wittfeld und 1. Vorsitzender Dino Volpe (v.L.) - Foto: Adrian Schlüter

Wie in Football Kreisen bereits bekannt, spielt die deutsche Tackle Herren Nationalmannschaft wieder im A – Turnier um die Europameisterschaft. Bereits im Januar ´24 gab es auf Seiten der Ravens die Bereitschaft zur Unterstützung und Mitgestaltung eines Länderspiels. Nun fiel die Entscheidung: Zum wichtigen Heimspiel für Deutschlands Footballer ist am 26. Oktober 2024 die Nationalmannschaft Schwedens zu Gast in Krefeld. Gespielt wird natürlich im Grotenburg-Stadion, der Heim-Spielstätte der Krefeld Ravens. Kickoff ist um 18:00 Uhr, was für besonders faszinierende Flutlichtatmosphäre sorgen wird.

Der Europameisterschafts - Wettbewerb erstreckt sich über zwei Jahre, die Gruppenspiele werden in diesem Jahr ausgetragen, 2025 finden dann die Platzierungs – und Finalspiele statt. Das letzte Spiel der deutschen Nationalmannschaft liegt schon länger zurück, bei den World – Games 2017 in Wroclaw, Polen, gewann das Team die Silbermedaille. Zuvor gelang der deutschen Auswahl ein Überraschungserfolg gegen Team USA. Umso motivierter sind alle Beteiligten, das es jetzt nach den langen Phasen der Vorbereitung endlich wieder losgeht. AFVD - Präsident Fuad Merdanovic hofft daher auf zahlreiche Fans in Krefeld: „Wir freuen uns auf das erste Spiel der Herren Nationalmannschaft seit über acht Jahren und wünschen uns, dass viele Footballfans das Team unterstützen werden.“

Das Grotenburg – Stadion wurde frisch saniert und bietet seit diesem Jahr Platz für 10.500 Zuschauer. Zur Einweihung besuchten 8.200 Zuschauer das Niederrhein Pokalfinale im Fußball zwischen dem KFC Uerdingen und Rot – Weiss Essen und Krefelds Oberbürgermeister Frank Meyer würde sich freuen, auch zum Football Länderspiel ähnlich viele Besucher begrüßen zu können: „Es freut mich, dass in unserer frisch sanierten Grotenburg in Krefeld erstmals ein Länderspiel im American Football ausgetragen wird. Das ist auch das Ergebnis der fantastischen Arbeit der Krefeld Ravens in den vergangenen Jahren. Als Sportstadt kommen wir auf diese Weise noch in einer weiteren Disziplin auf die Landkarte und werden zeigen, dass wir gute Gastgeber und begeisterungsfähige Zuschauerinnen und Zuschauer sind."

Und Christoph Wittfeld, der Geschäftsführer der Krefeld Ravens, freut sich ebenfalls schon auf dieses große Spiel: „Für uns ist es eine große Freude und erfüllt uns mit Stolz, stellvertretend für die Stadt Krefeld, aber auch in Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Fachbereichen, die deutsche Nationalmannschaft zum ersten Mal in unserer Samt- und Seidenstadt zu begrüßen. Wir werden auch in diesem Jahr alles daransetzen, dass wir unsere Saison mit den Ravens maximal erfolgreich abschließen. Das danach die deutsche Nationalmannschaft bei uns in der Grotenburg im Oktober ihr Länderspiel austrägt, ist dann die Kirsche auf der Sahne oder der Point after Touchdown.“ Und er verspricht: “Unsere Ravens Fans werden ihren Teil beitragen, die Nationalmannschaft lautstark zu unterstützen. Dieses Flutlichtspiel wird ein absolutes Highlight werden.“

Über Ostern fand bereits ein Trainingscamp der Nationalmannschaft statt und von Freitag, den 04. Oktober bis Sonntag, 06. Oktober 2024 wird das Pre-Game Camp in Essen stattfinden. Dann reist das Team am Wochenende 19./20. Oktober zum Auswärtsspiel nach Großbritannien, bevor es dann in Krefeld zum entscheidenden Gruppenspiel gegen Schweden kommt.

Entsprechend fokussiert ist auch der Bundestrainer der Herren Nationalmannschaft Shuan Fatah: „Das Jahr 2024 wird ein extrem wichtiges Jahr für die Deutsche Football Nationalmannschaft. Es erfüllt uns alle natürlich mit Stolz, nach so vielen Jahren des Stillstandes dieses Team wieder in ein Länderspiel führen zu dürfen. Ich müsste Lügen, wenn ich nicht auch den Druck, der auf unseren Schultern lastet, erwähnen würde. Wir wissen aber damit umzugehen, und realisieren die Wichtigkeit dieses Projekts. Alle erhoffen sich natürlich einen guten Neustart in den Kreis der internationalen Football Community und die Wettkämpfe der IFAF. Ich glaube wir haben in den letzten Monaten einen guten Kader zusammengestellt, und ich bin mir sicher, dass wer auch immer die Farben unseres Landes im Oktober vertreten wird, dies mit vollem Einsatz und Engagement tun wird.“

Dieses historische American Football Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft sollte sich daher kein Football – Fan entgehen lassen. Das die Ravens-Verantwortlichen an diesem Tag zusätzlich das eine oder andere Highlight aus dem Hut zaubern werden, dafür sind sie mittlerweile bekannt.

EM Länderspiel Deutschland – Schweden
Samstag, 26.10.2024
Kickoff 18:00 Uhr (Flutlichtspiel)
47800 Krefeld
 

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Christoph Wittfeld - Krefeld Ravens e.V. 

  • Zugriffe: 476

Du hast einen Fehler auf unserer Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@nrwfootball.de

Seniors

Juniors

Future Jets dominieren mit 38:0 - Foto: Troisdorf Jets

Future Jets dominieren mit 38:0

Am Sonntag, dem 09.06., empfingen die Future Jets die Spielgemeinschaft aus Essen und Bochum. Nach…
Juni 11, 2024
U13
Future Jets dominieren mit 38:0

Vereine und Verband

Ladies und Cheerleader

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.