Working time: Mon - Fri: 17:00 - 21:00 / Sam - Sun: 11:00 - 21:00

Münster Blackhawks feiern souveränen Sieg gegen Cologne Falcons

Am vergangenen Samstag versammelten sich rund 250 begeisterte Zuschauer im Sportpark Sentruper Höhe in Münster, um das Aufeinandertreffen der Münster Blackhawks und der Cologne Falcons in der Regionalliga mitzuerleben. Das Spiel fand nicht im großen Stadion, sondern auf dem traditionsreichen Rasenplatz, dem "Cave", statt. Trotz des eher kleinen Rahmens versprach das Duell Spannung, besonders für die Blackhawks, die aus der GFL2 abgestiegen waren, und die bisher sieglosen Falcons aus Köln.

Blackhawks kamen gegen die noch sieglosen Falcons mit der Zeit immer besser ins Spiel - Foto: Oliver JungnitschBlackhawks kamen gegen die noch sieglosen Falcons mit der Zeit immer besser ins Spiel - Foto: Oliver Jungnitsch

 

Das Spiel begann mit einem Paukenschlag, als die Gäste aus Köln gleich zu Beginn zwei Interceptions verbuchen konnten. Phillip Troge fing einen Pass von Blackhawks-Quarterback Keegan McCormack-Reamer ab und sorgte mit einem spektakulären Return für die ersten Punkte im Spiel. Der anschließende Extrapunkt-Versuch wurde jedoch von der Münsteraner Verteidigung blockiert, was den Spielstand vorerst auf 0:6 für die Falcons brachte. Die zweite Interception von Navid Forudastan blieb hingegen ohne direkte Folgen, da die Blackhawks sich schnell erholten und die Führung übernahmen. McCormack-Reamer fand seinen Rhythmus und verband sich erfolgreich mit Receiver Kevin Sikora, der für den Ausgleich sorgte. Nach dem erfolgreichem PAT von Maxi Elvers übernahmen die Blackhawks die Führung zum 7:6. 

Ein weiterer Touchdown von Maxi Elvers brachte die Blackhawks mit 13:6 in Führung, allerdings wurde der Extrapunkt von der Kölner Verteidigung geblockt. Bis zur Halbzeitpause bauten die Blackhawks ihre Führung auf ein komfortables 28:6 aus.

Nach der Pause zeigten die Falcons eine verbesserte Leistung, insbesondere durch den Wechsel auf der Quarterback-Position. Aaron Willenbücher wurde durch Leo Hesseln ersetzt, was zu mehreren First Downs führte. Auch konnte er selbst einem Touchdown erzielen. Doch trotz dieser Aufholjagd konnten die Falcons den dominanten Auftritt der Blackhawks nicht aufhalten. Münster behielt die Kontrolle über das Spiel und sicherte sich am Ende einen überzeugenden 41:13-Sieg.

Neben dem Sieg gab es auch wichtige Veränderungen im Team der Blackhawks. Sebastian Fahrinsland übernahm die Position des Head Coaches, während Alex Naretz in den Vorstand der Blackhawks wechselte und nun als Club-Präsident fungiert. Nach dem Spiel zog Coach Fahrinsland ein gemischtes Fazit. Er lobte die kämpferische Leistung seines Teams, betonte jedoch auch, dass noch Raum für Verbesserungen besteht, insbesondere mit Blick auf zukünftige Gegner wie die Ravens, Crocodiles oder Paladins. Fahrinsland unterstrich die Bedeutung eines fitten und gesunden Teams für den Verlauf der Saison und betonte die Notwendigkeit, kontinuierlich hart zu arbeiten, um die gesteckten Ziele zu erreichen. Die Münsteraner reisen am nächsten Sonntag zu den Wuppertal Greyhounds und die Kölner haben eine spielfreie Woche, bevor sie bei den Greyhounds antreten. 

Bildergalerie mit 158 Fotos: 

Alternativ - Link zur Galerie

Scoreboard: 
00:06 Pick Six Phillip Troge (PAT geblockt)
06:06 TD Kevin Sikora (Pass Keegan McCormack-Reamer)
07:06 PAT Maxi Elfers
13:06 TD Maxi Elfers (Pass Keegan McCormack-Reamer) – PAT geblockt
19:06 TD Joshua Sims (Lauf)
20:06 PAT Maxi Elfers
26:06 TD Umar Tairou (Lauf)
28:06 Two Point Conversion Birk Albrecht (Pass Bennet Varro)
34:06 TD Keegan McCormack-Reamer
35:06 PAT Maxi Elfers
35:12 TD Leo Hesseln (Lauf)
35:13 PAT PAT Dominik Korn
41:13 TD Umar Tairou (Lauf) – PAT geblockt
 

Oliver Jungnitsch für NRW Football

  • Zugriffe: 227

Du hast einen Fehler auf unserer Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@nrwfootball.de

Seniors

Juniors

Vereine und Verband

Ladies und Cheerleader

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.