Working time: Mon - Fri: 17:00 - 21:00 / Sam - Sun: 11:00 - 21:00

Seniors des MG Wolfpack bezwingen Dortmund Giants mit 7:0

Mit einem mühsam erkämpften, punktearmen Sieg für Mönchengladbachs American Footballer endete das erste Heimspiel der Saison. Am vergangenen Samstagnachmittag besiegte das MG Wolfpack den Oberligakonkurrenten Dortmund Giants im eigenen Stadion mit 7:0 (0:0/7:0/0:0/0:0). 

Seniors des MG Wolfpack bezwingen Dortmund Giants mit 7:0 - Foto: Mike HohnenSeniors des MG Wolfpack bezwingen Dortmund Giants mit 7:0 - Foto: Michael Hohnen

Die rund 200 Zuschauer, die bei dem kalten Aprilwetter zur inoffiziellen Saisoneröffnung des Rudels zum Platz in Odenkirchen-Süd gekommen waren, sahen eine abwechslungsreiche, von beiden Defensereihen geprägte Partie. In der sich die Hausherren im Laufe des Spiels die optische Überlegenheit erarbeiteten, jedoch bis auf einen Touchdown (#92 Kilian Albrecht) plus erfolgreichem PAT (#41 Niklas Schützendorf) zu Beginn des zweiten Quarters nichts Zählbares auf die Anzeigetafel bringen konnten.

Dabei lebte das Aufeinandertreffen der beiden Teams, die sich bereits aus der 2023-er Spielzeit kennen, überwiegend von Fehlern der beiden Angriffsreihen, die teils auch den schwierigen äußeren Bedingungen geschuldet waren. Ausrutscher, Fumbles, missratene Snaps, nicht gefangene Pässe, drei Interceptions - zwei durch die Gäste, die ebenfalls zwei Fieldgoalversuche aus großer Distanz nicht verwandeln konnten - verhinderten von mal zu mal weitere Punkte. So dass sich das Spiel zur Freude der neutralen Zuschauer bzw. zum Leid der Mönchengladbacher Fans bis zum Schlusspfiff als durchaus spannend und unterhaltsam erwies.

Nach der Auftaktniederlage gegen Aufsteiger Kachtenhausen am vergangenen Wochenende zeigt sich die Punktebilanz des MG Wolfpack jetzt mit 2:2 Punkten ausgeglichen. Erst in vier Wochen, am 18.5. (KO 15:00h) steht für die „Seniors“ des Rudels das nächste Pflichtspiel auf dem Programm. Im Stadion an der Kölner Straße erwarten die Mönchengladbacher dann die bislang ungeschlagenen Tabellenführer und als Titelanwärter gehandelten Minden Wolves.

 

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Volker Boos - American Sports Mönchengladbach e.V. 

 

 
  • Zugriffe: 281

Du hast einen Fehler auf unserer Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@nrwfootball.de

Seniors

Juniors

Future Jets dominieren mit 38:0 - Foto: Troisdorf Jets

Future Jets dominieren mit 38:0

Am Sonntag, dem 09.06., empfingen die Future Jets die Spielgemeinschaft aus Essen und Bochum. Nach…
Juni 11, 2024
U13
Future Jets dominieren mit 38:0

Vereine und Verband

Ladies und Cheerleader

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.