Working time: Mon - Fri: 17:00 - 21:00 / Sam - Sun: 11:00 - 21:00

Offensive Lineman Jakub Berezowski verstärkt die New Yorker Lions

Mit dem erfahrenden polnischen Offensive Liner Jakub Berezowski, erhält die Offensive Line der Lions für die Erima GFL-Saison 2023, nochmals eindrucksvolle Verstärkung. Der aus Stettin stammende Unternehmer, kann bereits auf eine langjährige Erfahrung in der GFL zurückblicken, spielte er doch seit 2016 für die Berlin Rebels. Seine Football Laufbahn startet er in seiner Heimatstadt im Verein der Husaria Szczecin.

Offensive Lineman Jakub Berezowski verstärkt die New Yorker Lions (Foto: Christain Goßlar)Offensive Lineman Jakub Berezowski verstärkt die New Yorker Lions (Foto: Christain Goßlar)

Bereits nach kurzer Zeit spielte sich der heute 32-jähige in den Fokus der polnischen Nationalmannschaft und gehörte ab 2014 für die folgenden zwei Jahre zum Team.

2016 folgte der Wechsel in die GFL zu den Berlin Rebels, denen er bis einschließlich der Saison 2021 treu blieb und das obwohl bereits zum Ende der Spielzeit 2019 Schluss sein sollte. 2018 wurde der 1,96 m große und 125 kg schwere Hüne ins GFL-Allstar Team berufen, galt aber auch in den anderen Spielzeiten zu den besten seines Fachs. Eigentlich im „Ruhestand“, konnte Offense Koordinator Kim Kuci und jahrelanger Begleiter von Jakub Berezowski bei den Rebels, den Polen davon überzeugen, nochmals die bereits an den berühmten Nagel gehängten Schuhe wieder überzuziehen und 2023 für die Löwen in Braunschweig aufzulaufen.

Verfasser und verantwortlich für den Inhalt:  Holger Fricke - New Yorker Lions

  • Zugriffe: 361

Du hast einen Fehler auf unserer Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@nrwfootball.de

Seniors

Glen Toonga

Rhein Fire dominiert in Hamburg

Rhein Fire schlägt die Hamburg Sea Devils mit 61-23 vor 25.366 im Volksparkstadion. Neben dem…
Juli 15, 2024
EFL u.a.
Rhein Fire dominiert in Hamburg

Juniors

Vereine und Verband

Ladies und Cheerleader

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.