Working time: Mon - Fri: 17:00 - 21:00 / Sam - Sun: 11:00 - 21:00

Ein Rückkehrer für die Offensive Line

“Mit JJ holen wir einen weiteren Teil der dominanten OL von 2022 zurück. Wir sind sehr froh, dass JJ sich uns weiterhin anschließt und mehr als "Happy" diesen nicht nur sehr sehr guten Offensive Tackle, aber auch sehr guten Menschen wieder einen Rebel nennen zu dürfen.”,  so OL Coach Benny Sobek über seinen polnischen Offensive Tackle.

Ein Rückkehrer für die Offensive Line -Foto: Christian GoßlarEin Rückkehrer für die Offensive Line -Foto: Christian Goßlar

Der Offensive Tackle Jedrzej Rudnicki kam 2022 aus Barcelona nach Berlin. Der heute 28-jährige Spieler startete seine Football Laufbahn bereits im Jahr 2010 in seiner Heimat Poznan in Polen. In den Jahren  2010- 2016 spielte er für Kozly Poznan in Polens erster Liga. Im Jahr 2016 wechselte er nach Kroatien zu den Zagreb Patriots und gewann den CEFL Cup, bevor er für eine weitere Saison in seine Heimat Poznan zurückkehrte und mit Kozly Vize Meister wurde. 2019 und 2020 spielte er weiterhin in Poznan, aber für Armia (auch in der ersten Liga). 2020 trat das Team allerdings nur im 9er Tackle an und wurde wieder Vizemeister. Im Jahr 2021 ging es für JJ nach Spanien zu den Badalona Dracs. Mit dem Team gewann er den XXVII Spanish Bowl und spielte dann in der ELF für die Barcelona Dragons. Die Entscheidung auch 2023 in Berlin zu spielen, war für JJ nicht all zu schwer: “I'm feeling like Rebels is my second family, and I think that this year we can hit a run for playoffs at least, and there is still a lot to prove on the field to whole Germany”

Verfasserin und verantwortlich für den Inhalt: Anne Kadler - Berlin Rebels (redaktionell geändert)

  • Zugriffe: 356

Du hast einen Fehler auf unserer Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@nrwfootball.de

Seniors

Juniors

Vereine und Verband

Ladies und Cheerleader

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.