Working time: Mon - Fri: 17:00 - 21:00 / Sam - Sun: 11:00 - 21:00

Rhein Fire auf dem Weg in die Hauptstadt

Nach einem hartumkämpften 19-14 Sieg über die Paris Musketeers, steht für Rhein Fire der nächste lange Auswärtstrip auf dem Plan. Der amtierende Champion trifft in der deutschen Hauptstadt auf die Berlin Thunder. 
 
Rheinfire Helm

 

Während das Team von Jim Tomsula mit einem wichtigen Sieg im Rücken nach Berlin reist, müssen die Thunder eine bittere 20-25 Niederlage gegen die Vienna Vikings verarbeiten, in der die Mannschaft von Johnny Schmuck nicht nur lange Zeit dominierte, sondern auch bis Mitte des vierten Viertels wie der sichere Sieger aussah.

Im Friedrich-Ludwig-Jahn Sportpark kommt es am Sonntag dann zu einer Premiere: Rhein Fire und Thunder spielen zum ersten Mal in der Geschichte der European League of Football gegeneinander. 

Nichtsdestotrotz ist der Berliner Quarterback kein Unbekannter. Seit dieser Saison führt Ex-Galaxy QB Jakeb Sullivan das Team aus der Hauptstadt an. Das Duell zwischen Sullivan und Clark ist eines der häufigsten und spannendsten der ELF-Geschichte. Am Sonntag treffen die Beiden zum insgesamt neunten Mal aufeinander – eine Rivalität, die bis ins Jahr 2021 zurückreicht und sich über Regular Season, Playoffs und Championship Games erstreckt.

Die Partie zwischen Rhein Fire und Thunder beginnt um 16:25 Uhr im Friedrich-Ludwig-Jahn Sportpark.

 

Verantwortlich für den Inhalt: Rhein Fire - Number One Sportbetriebs GmbH (Dominik Krauss)

  • Zugriffe: 257

Du hast einen Fehler auf unserer Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@nrwfootball.de

Seniors

Glen Toonga

Rhein Fire dominiert in Hamburg

Rhein Fire schlägt die Hamburg Sea Devils mit 61-23 vor 25.366 im Volksparkstadion. Neben dem…
Juli 15, 2024
EFL u.a.
Rhein Fire dominiert in Hamburg

Juniors

Vereine und Verband

Ladies und Cheerleader

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.