Working time: Mon - Fri: 17:00 - 21:00 / Sam - Sun: 11:00 - 21:00

Neustart der Seniors - Jan Steickmann wird Head Coach

Nach dem Rückzug der Mannschaft im April, wollen die Cologne Crocodiles die Senioren neu aufbauen. Hierzu wurden die ersten Schritte getan mit der Verpflichtung des neuen Head Coaches: Jan Steickmann.

Jan Steickmann - Foto:  PrivatJan Steickmann - Foto: Privat

Jan Steickmann ist kein Unbekannter in den Reihen der Crocodiles. Zuletzt hat er das GFLJ U19 Team zur Meisterschaft geführt. „Ich bin dankbar das der Vorstand mich gefragt hat und mir die große aber auch schwere Aufgabe anvertraut hat, die Herrenmannschaft wiederaufzubauen und diese zu etablieren. Mein Ziel ist es erstmal eine Mannschaft aufzubauen die sowohl aus jungen aber auch aus erfahrenen Spielern besteht die bei diesem Aufbau helfen wollen und vor allem Bock haben für die Cologne Crocodiles zu spielen“ so der frischgebackene Cheftrainer. Die Senioren werden den Einstieg in die Regionalliga avisieren, dieses ist dennoch abhängig von Kaderstärke und dem Entscheid des AFCV NRWs zum Ligabetrieb.

Das Ziel wieder hochklassischen Football in Köln anzubieten ist unumstritten. Der 1. Vorsitzende Timo Kohnert zuversichtlich: „Wir freuen uns Jan an Bord zu haben. Er ist ein Crocodile seit der ersten Stunde und definitiv der richtige Coach für einen Neuanfang. Wir wollen zukünftig ganz klar wieder an den bisherigen Erfolgen anknüpfen.“ Die Cologne Crocodiles zählen bis heute zu den traditionsreichsten Football Clubs in Deutschland und wollen diese Tradition auch im Herrenbereich wieder aufleben lassen.

Der neue Head Coach motiviert: „Es ist eine große Ehre in die Fußstapfen von Coaches wie Brüggemann, Heidelberg, Köpper, Odenthal etc zu treten. Mit Markus Ferber und Markus Radke haben wir zwei Koordinatoren, die bei den Crocodiles das Football spielen gelernt und in den letzten Jahren bereits in verschiedenen U- und Herrenmannschaften trainiert haben. Ich habe mit beiden schon zusammengearbeitet, deshalb weiß ich, was ich von ihnen erwarten kann und vor allem wissen sie, was sie von mir erwarten können. Wir werden versuchen Coaches zu akquirieren, die Crocodiles Background haben.“

Defensive Coordinator wird Markus Ferber, welcher selbst in der Crocodiles Jugend aktiv war und im Herrenbereich als Linebacker bei den Cologne Falcons gespielt hat. Coach Ferber hat bis jetzt die Geschicke verschiedener U-Mannschaften geleitet, zuletzt in Form des HC der U16. Dieses Amt wird er zum Saisonende niederlegen, um sich voll auf den Herrenbereich konzentrieren zu können.

Markus Ferber: „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe als Defensive Coordinator. Hier habe ich die Möglichkeit mit jungen Männern zu arbeiten, die ich schon als Teenager gecoacht habe“

Markus Radke wird als Offensive Coordinator fungieren. Er spielte ebenfalls selbst in der Crocodiles Jugend und bei den Senioren. Zuletzt gewann er mit Coach Steickmann die deutsche Jugendmeisterschaft.

Markus Radke hierzu: „ Die Jahre 2021 und 2023 waren für mich von besonderer Bedeutung. Die Ehre, die U19-Mannschaft als Offensive Coordinator in der GFL Juniors zu coachen, war eine Erfahrung, die mich zutiefst bereicherte und meinen Blick auf den Sport erweiterte.

Und nun stehe ich hier, an einem Punkt in meiner Karriere, an dem ich das Privileg habe, die Herrenmannschaft der Crocodiles als Coach zu betreuen. Mit all meinen Erfahrungen, Erinnerungen und Leidenschaften freue ich mich darauf, das Team auf und neben dem Feld zu unterstützen. Die Crocodiles sind mehr als ein Verein für mich – sie sind eine Familie. Gemeinsam werden wir neue Höhen erreichen und die Zukunft des Footballs gestalten.“

Coach Steickmann ist bester Dinge und freut sich auf seine Aufgabe: „Wir fangen bei 0 an, deswegen müssen jetzt ALLE zusammenstehen und GEMEINSAM den Karren aus dem Dreck holen.“ Im September fängt die Senioren Mannschaft zunächst mit einem Open Practice an. Infos dazu folgen.

 Verfasser und verantwortlich für den Inhalt: Vorstand der Cologne Crocodiles

  • Zugriffe: 813

Du hast einen Fehler auf unserer Seite entdeckt? Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis@nrwfootball.de

Seniors

Juniors

Future Jets dominieren mit 38:0 - Foto: Troisdorf Jets

Future Jets dominieren mit 38:0

Am Sonntag, dem 09.06., empfingen die Future Jets die Spielgemeinschaft aus Essen und Bochum. Nach…
Juni 11, 2024
U13
Future Jets dominieren mit 38:0

Vereine und Verband

Ladies und Cheerleader

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.